Dosatronic | Management in Water

Wissen, was Sache ist

Bevor wir regelnd eingreifen, müssen wir uns über den Ist-Zustand im Klaren sein. Die entscheidenden Parameter ermitteln wir so genau wie möglich. Denn nur wo genau gemessen wurde, kann intelligent und effektiv geregelt werden.

Ganz genau genommen

Auf der Grundlage genauer Messungen regeln wir Produktionsverfahren zuverlässig und präzise. Mess- und regeltechnische Bauteile bilden dabei einen Regelkreis. Im Regelkreis werden Ist- und Sollwerte laufend verglichen und einander angenähert.

Die Dosis macht’s

Schon lange ist klar: Viel hilft nicht viel – es gilt vielmehr, das richtige Maß zu finden. Die Dosierung muss zuverlässig und präzise erfolgen. Kritische Störungen, wie z.B. bei Druck oder Durchsatz werden daher von unseren Produkten erkannt und ausgeglichen.

Hauptsache sauber

Wo Sauberkeit oberstes Gebot ist, werden i.d.R. saure oder alkalische Reinigungs- und Desinfektionsmittel verwendet. Für den Einsatz derart aggressiver Lösungen finden Sie in unserem Portfolio Baureihen mit entsprechend ausgestatteten Produkten.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unseren Produkten und beantworten gerne Ihre Fragen.

Rufen Sie uns jetzt an:

☎ +49 751 29512 0

in über
Ländern
über
Jahre Erfahrung
über
verkaufte Sensoren pro Jahr

Diese Zahlen sprechen für sich

Die DOSATRONIC GmbH mit Sitz in Ravensburg entwickelt, produziert und vertreibt seit mehr als 20 Jahren Produkte und Systeme aus den Bereichen Wasseraufbereitung, Trinkwasser, Abwasserbehandlung, Schwimmbadwasser, Prozesswasser und Umwelttechnik. Ein umfassendes Produktportfolio, innovative Denkansätze und die Nähe zu unseren Kunden machen uns für zahlreiche Unternehmen zum idealen Partner – in Deutschland und in der Welt.

Agrarberegnung
Agrarkartoffel
Kind Wasserhahn
Fischzucht
Krankenhaus
Wasserwirtschaft Proben
Nahrungsmittel Käse
Metall schweißen
Getränke Bier

Dosatronic | Einsatzgebiete

Abwasser­aufbereitung

Ganz im Sinne unserer Umwelt bietet DOSATRONIC Abwassertechnik, die kostenreduziert, aber trotzdem hochwirksam das Abwasser gemäß den gesetzlichen Bestimmungen aufreinigt. Der wichtigste Parameter in der Abwasseraufbereitung ist der pH-Wert. Dieser wird überwacht und durch präzise Nachdosierung von Säure bzw. Lauge auf dem gewünschten Wert gehalten – natürlich alles vollautomatisiert und sicher.

Trinkwasser­aufbereitung

Unser Trinkwasser muss höchsten Qualitätsstandards entsprechen, die strengen Kontrollen und Vorgaben unterliegen. Die anwendungsorientierten Lösungen von DOSATRONIC mittels Desinfektion und effektiver Wasseraufbereitung sorgen für die Einhaltung dieser Standards – und zwar weltweit. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf Geruch, Geschmack und Klarheit des gereinigten, hygienischen Wassers, das sowohl optisch als auch geschmacklich überzeugt!

Anlagenbau

Der Teufel steckt im Detail – aber nicht bei DOSATRONIC! Unsere Dosier-, Mess- und Regelanwendungen sind Teil vieler Großindustrie-Anlagen. Von außen nicht ersichtlich, sorgen unsere Geräte für den reibungslosen Ablauf der täglichen Routinen in der chemischen Industrie, in der Lebensmittelherstellung, in Reinigungsanlagen und in der Tierhaltung. Doch nicht nur „an Land“ sind Anlagen mit DOSATRONIC -Technik ausgestattet: auch auf dem Meer im Schiffsbau, am Meer in Hotels oder Freizeitanlagen sowie unter Tage im Bergbau. 

Kühlwasser­aufbereitung

Kühltürme sind ein enorm wichtiger Bestandteil vieler technischer Anlagen. Die bei der Produktion entstehende Wärmeenergie wird in diese Verdunstungskühlanlagen abgeführt. Das Kühlwasser muss daher ständiger Überwachung unterliegen, denn es kann zum hervorragenden Nährboden für Algen und Keime werden. Um biologischem Wachstum, Eindickung oder Korrosion vorzubeugen, müssen Parameter wie Leitfähigkeit, pH-Wert und Trübung permanent kontrolliert und gegebenenfalls nachgeregelt werden – die Komplett-Steuerungseinheiten von DOSATRONIC sind hier die Lösung!

Fischzucht

Die Fischzucht ist ein rasant wachsender Bereich der Nahrungsmittelindustrie. Zum Verzehr geeignete Fischarten werden vor allem auf Fischfarmen in großen Becken oder in Teichen gezüchtet und vor Ort verarbeitet. Die Wasserqualität spielt in diesen sensiblen Ökosystemen eine bedeutende Rolle: Salzgehalt des Wassers, pH-Wert, Trübung und Temperatur sind Faktoren, die überwacht und gesteuert werden müssen, um ein möglichst realistisches Abbild des natürlichen Lebensraums der Fische zu schaffen – 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, ohne Unterbrechung. DOSATRONIC bietet hochpräzise Mess- und Regeltechnik, mit der diese Ansprüche an die Wasserqualität einfach umsetzbar sind und dadurch sogar eine höhere Produktivität erreicht werden kann.

Chemie­industrie

In der chemischen Industrie werden Dosiereinheiten in Großanlagen ebenso benötigt wie Präzisionsdosieranlagen in mittleren und kleineren Laboren. Kein Problem, denn dank unserer jahrzehntelangen Erfahrung können wir anwendungsspezifisch und individuell Dosieranlagen entwickeln, die auf die Größe und Bedürfnisse des jeweiligen Einsatzgebietes angepasst sind. Kontinuierliche Dosierungen oder manuell gesteuert – stationär und mobil – Feststoffe, Gase und Flüssigkeiten – zuverlässig und belastbar: Die hohe Variabilität in der Konfiguration der Einheiten bringt die notwendige Flexibilität, um für jede Anwendung die passende Lösung zu finden. Sprechen Sie uns für eine individuelle Beratung gerne an.

Galvanotechnik

Hochpräzise Dosierung ist in Prozessen, bei denen mit vielen (auch teuren) Chemikalien gearbeitet wird, von größter Bedeutung. Beim Galvanisieren werden Chemikalien verbraucht und müssen für die Gewährleistung eines kontinuierlichen Prozesses ständig nachdosiert werden. Durch unterbrechungsfreie, automatisierte Überwachung der Chemikalienkonzentrationen über pH-Wert oder Leitfähigkeit kann das System selbst durch Steuerung der Dosierpumpen eine Nachjustierung durchführen. Eine manuelle Steuerung dieser Vorgänge ist möglich, aber nicht mehr nötig!

Lebensmittelindustrie

Sauberkeit und Hygiene sind in der Lebensmittelindustrie gesetzlich an höchste Standards gebunden. Dafür muss sichergestellt werden, dass das eingesetzte Wasser keimfrei und hygienisch sauber ist. Für die Nahrungsmittelherstellung kommt es oft auf die richtige Temperatur und den richtigen pH-Wert an. Käse benötigt ein bestimmtes Temperaturfenster, bei der Bierherstellung kommt es auf die richtige Dosierung zur richtigen Zeit an und Obst und Gemüse sollen frei von gesundheitsgefährdenden Stoffen beim Kunden ankommen – all das ist möglich über präzise arbeitende Dosier- und Regeltechnik, die die gesamte Breite des Anwendungsspektrums abdeckt. 

Oberflächentechnik

Für widerstandsfähige und langlebige Oberflächen muss auf den Korrosionsschutz, eine ideale Haftungsfähigkeit vor Beschichtungen und selbstverständlich einwandfreie optische Eigenschaften geachtet werden. Für all diese Attribute ist die Qualität des eingesetzten Wassers entscheidend. Hierfür essentiell ist weiches und entsalztes Wasser. Es sorgt dafür, dass Reinigungsergebnisse verbessert und Oberflächen schonender gereinigt werden können. Zudem kann man einen großen Teil an Chemikalien und Reinigunsmitteln einsparen. Durch das hohe Konzentrationsgefälle kann entsalztes Wasser sehr viel mehr Schmutz aufnehmen. Wasserführende Systeme und Teile der Reinigungsanlagen werden durch aufbereitetes Wasser geschont. Eine erhöhte Effizienz und Kostenersparnis ist das Resultat.

Waschanlagen

Unterschiedliche Waschprogramme erfordern unterschiedliche Dosier- und Regelprozesse. In Waschanlagen sind die Dosiereinheiten besonderen Bedingungen ausgesetzt. Sowohl Feuchtigkeit als auch Hitze sowie Detergenzien sind im täglichen Betrieb unausweichlich. An die Technik stellt das spezielle Herausforderungen, denen die Systeme von DOSATRONIC problemlos begegnen. Die Dosierpumpen sind robust gegenüber alkalischen Seifenlösungen und bieten dabei die nötige Präzision, um das gewünschte Waschergebnis zu erzielen – für jedes gewählte Waschprogramm. 

Schwimmbadwasser

Für ungetrübten Badespaß ist qualitativ einwandfreies Schwimmbadwasser Voraussetzung. Algenwachstum, Keimbildung und Aufkonzentrierung anderer Stoffe können nur durch ständige Überwachung des Wassers verhindert werden. Für die Desinfektion des Wassers bietet DOSATRONIC verschiedene Lösungen sowohl auf Chlorbasis aber auch über UV- oder Ozon-Desinfektionsanlagen. Der Vorteil dieser Anlagen besteht – neben sauberem Wasser – vor allem in der Reduzierung des Chlorgeruchs. UV- und Ozon-Desinfektionsanlagen arbeiten nicht auf Chlorbasis, sondern desinfizieren durch UV-Licht bzw. Oxidation. Auch der pH-Wert sowie der Redoxwert des Schwimmbadwassers muss ständig geprüft und durch Steuerung auf dem eingestellten Sollwert gehalten werden – damit das Wasser nicht nur sauber, sondern auch gut verträglich ist!

Metall­industrie

In der metallverarbeitenden Industrie wird mit Ölen, Fetten, Schmierstoffen oder Klebmassen gearbeitet. Für diese Anwendungen ist ein hohes Maß an Präzision und Zuverlässigkeit sowie Robustheit gegenüber diesen Substanzen gefordert. Genau dieses hohe Maß an Flexibilität bei der Verarbeitung bieten stromunabhängige, wasserangetriebene Proportionaldosierer. Sie gewährleisten gleichbleibende Qualität in der Fertigung. Bei der Produktion entstehende Abwässer können durch effektive Aufreinigungssysteme von DOSATRONIC aufbereitet und zurück in den Kreislauf gebracht werden. Kostenreduzierend und nachhaltig.

Landwirtschaft

Artgerechte Nutztierhaltung sowie Düngung und Beregnung – in der Landwirtschaft finden sich vielfältige Anwendungsbereiche, die zuverlässige Dosier- und Regeltechnik erforderlich machen. Für die Tierhaltung wird sowohl sauberes Wasser als auch eine Möglichkeit zur Verabreichung exakt dosierter Arzneimittel benötigt. In Zeiten länger anhaltender Trockenheit muss die Bewässerung von Feldern sichergestellt sein, ebenso wie die Einhaltung gesetzlich vorgeschriebener Maximalmengen an Dünger, Pestiziden und Insektiziden. DOSATRONIC-Anlagen weltweit sorgen in landwirtschaftlichen Großanlagen und auch individuell angepasst für die Umsetzung dieser Standards.

Papier­industrie

Die große Vielfalt an Papiersorten – seien es Stärke, Farbe, Rauheit oder Beschichtung – wird durch unterschiedliche Zusätze während der Herstellung ermöglicht. Die Menge und Art der Beimischungen, wie Aufheller, Lacke und Schmiermittel, spielt eine wesentliche Rolle für die späteren Eigenschaften des Papiers, weshalb präzise Dosierung unerlässlich ist. Die Effizienz kann durch Aufbereitung des Abwassers sowie durch exakt dosierte Zugabe eines Biozids zur Verhinderung von Verklumpungen noch gesteigert werden, da Reinigungskosten reduziert werden und der reibungslose Betrieb der Maschine sichergestellt wird.

Desinfektion

Die strategisch sinnvolle sowie effektive Desinfektion von Oberflächen und Kontaktflächen ist nicht nur in Krankenhäusern und Arztpraxen wichtig. Wo viele Menschen aufeinandertreffen, ist es unerlässlich, die natürlich auftretende Bakterien- und Virenbelastung zu minimieren, und das nicht nur in Pandemie-Zeiten. Kontinuierliche Desinfektion in Prozessen wird durch stationäre Desinfektionsanlagen sichergestellt. Und für eine „Desinfektion im Vorbeigehen“ sorgen die mobilen Desinfektionseinheiten von DOSATRONIC.

Schiffahrt

Die professionelle Wasseraufbereitung ist gerade in der Schiffahrt essenziell. Aufbereitung von Abwässern sowie die Reinigung von Ballastwasser steht an erster Stelle, um unter anderem zu gewährleisten, dass umliegenden Ökosystemen nicht geschadet wird. Aufgrund der beengten Räumlichkeiten spielen hier flexible Desinfektionssysteme eine entscheidende Rolle. DOSATRONIC Produkte sind für diesen Bereich bestens geeignet.

Dosatronic | Unsere Top-Seller

NEU! DOSATec Proportionaldosierer D3

Proportionaldosierung mit Außeneinstellung
DOSATec Proportionaldosierer D3 .

Produktbeschreibung

  • Dosierbereich: 0,03 … 25 %
  • Druckbereich: 0,3 … 6 bar, je nach Modell
  • Wasserdurchsatz: 10 … 3000 l/h
  • Dosiereinspeisung: 0,003 … 300 l/h
  • Dosierung: proportional, z.B. Einstellung auf 1 % entspricht einer Dosierung  von 1 : 100
  • Ø Toleranz der Dosierung: ± 10 %

 

Einsatzgebiete

Desinfektion, Hygiene, Reinigung, Geruchsneutralisierung, Lebensmittelindustrie, Umwelt, Wasseraufbereitung, Schmierung, pH/tH Regulierung, Flockung, Gartenbau, Metallverarbeitung, Druckindustrie, Autowäsche

3-Kanal-Regler DCW 360

für potentiostatische und amperometrische Sensoren
3-Kanal-Regler DCW 360 .

Produktbeschreibung

3-Kanal-Regler, für potentiostatische und amperometrische Sensoren, zur Messung und Regelung von: pH-, Redox-Wert und freiem Chlor, oder gesamt Chlor sowie zur Messsung und Anzeige der Temperatur

 

Einsatzgebiete

Messen und Regeln von: pH-, Redox-Wert und freiem Chlor oder gesamt Chlor sowie zur Messung und Anzeige der Temperatur