Proportionaldosierer

STROMUNABHÄNGIG UND FLEXIBEL

Vollkommen ohne Stromversorgung arbeiten die Proportionaldosierer der Firma DOSATRON extrem präzise und absolut zuverlässig. Dazu nutzt der Dosierer ausschließlich die Antriebskraft des durchströmenden Wassers und bemisst die Menge an Zusatzstoffen entsprechend. Die Dosierung der hergestellten Gebrauchslösung bleibt dank des gekoppelten Funktionsprinzips der Proportionaldosierer stets konstant.

 

PRÄZISE UND ZUVERLÄSSIG

Die Funktionsweise der stromunabhängigen Proportional-Dosierpumpen von DOSATRON ermöglicht ihren Einsatz in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen, z.B. bei der Wasseraufbereitung, der Lebensmittelerzeugung, der Dosierung von Kühl- und Schmierstoffen, der Reinigung und Desinfektion sowie der Flüssigdüngung und vielen mehr.

Produkt DOSATec Proportionaldosierer D07

DOSATec Proportionaldosierer D07

Proportionaldosierung mit Außeneinstellung

Produktbeschreibung

  • Dosierbereich: 0,15 ... 5,5%
  • Druckbereich: 0,3 … 6 bar, je nach Modell
  • Wasserdurchsatz: 5 ... 700 l/h
  • Dosiereinspeisung: 0,0075 ... 38,5 l/h
  • Dosierung: proportional, z.B. Einstellung auf 1 % entspricht einer Dosierung von 1 : 100
  • Ø Toleranz der Dosierung: ± 5 %
  • Wiederholbarkeit: ± 3 % (API675)
  • Druckverlust: 0,3 … 1,4 bar
  • Höchsttemperatur des Antriebswassers: 40 °C

Funktionsweise

Am Wassernetz angeschlossen, nutzt der Dosierer ausschließlich den Wasserdruck als Antriebskraft. Auf diese Weise saugt er das Konzentrat an, dosiert es zum gewünschten Prozentsatz und vermischt es mit dem Antriebswasser. Die so hergestellte Gebrauchslösung fließt durch den Dosierer. Die Menge des zu dosierenden Produkts ist proportional zum Wasserdurchsatz, auch bei Durchsatz- oder Druckschwankungen.

Einsatzgebiete

  • Desinfektion, Reinigung, Düngung, Schädlingsbekämpfung, Schmierung, pH/TH Regulierung, Flockung, Autowäsche
  • Umwelt, Hygiene, Wasseraufbereitung, Lebensmittelindustrie, Autowäsche, Metallverarbeitung, Druckindustrie, Gartenbau
Produkt DOSATec Proportionaldosierer D25

DOSATec Proportionaldosierer D25

Proportionaldosierung mit Außeneinstellung

Produktbeschreibung

  • Dosierbereich: 0,07 … 10 %
  • Druckbereich: 0,3 … 6 bar, je nach Modell
  • Wasserdurchsatz: 10 … 2500 l/h
  • Dosiereinspeisung: 0,007 … 200 l/h
  • Dosierung: proportional, z.B. Einstellung auf 1 % entspricht einer Dosierung von 1 : 100
  • Ø Toleranz der Dosierung: ± 5 %
  • Wiederholbarkeit: ± 3 % (API675)
  • Druckverlust: 0,3 … 1,9 bar

Funktionsweise

Am Wassernetz angeschlossen, nutzt der Dosierer ausschließlich den Wasserdruck als Antriebskraft. Auf diese Weise saugt er das Konzentrat an, dosiert es zum gewünschten Prozentsatz und vermischt es mit dem  Antriebswasser. Die so hergestellte Gebrauchslösung fließt durch den Dosierer. Die Menge des zu dosierenden Produkts ist proportional zum Wasserdurchsatz, auch bei Durchsatz- oder Druckschwankungen.

Einsatzgebiete

  • Desinfektion, Reinigung, Düngung, Schädlingsbekämpfung, Schmierung, pH/ TH Regulierung, Flockung, Autowäsche
  • Umwelt, Hygiene, Wasseraufbereitung, Lebensmittelindustrie, Autowäsche, Metallverarbeitung, Druckindustrie, Gartenbau
Produkt DOSATec Proportionaldosierer D3

DOSATec Proportionaldosierer D3

Proportionaldosierung mit Außeneinstellung

Produktbeschreibung

  • Dosierbereich: 0,03 … 25 %
  • Druckbereich: 0,3 … 6 bar, je nach Modell
  • Wasserdurchsatz: 10 … 3000 l/h
  • Dosiereinspeisung: 0,003 … 300 l/h
  • Dosierung: proportional, z.B. Einstellung auf 1 % entspricht einer Dosierung  von 1 : 100
  • Ø Toleranz der Dosierung: ± 10 %
  • Wiederholbarkeit: ± 3 % (API675)
  • Druckverlust: 0,2 … 2,3 bar

Funktionsweise

Am Wassernetz angeschlossen, nutzt der Dosierer ausschließlich den Wasserdruck als Antriebskraft. Auf diese Weise saugt er das Konzentrat an, dosiert es zum gewünschten Prozentsatz und vermischt es mit dem Antriebswasser. Die so hergestellte Gebrauchslösung fließt durch den Dosierer. Die Menge des zu dosierenden Produkts ist proportional zum Wasserdurchsatz, auch bei Durchsatz- oder Druckschwankungen

Einsatzgebiete

  • Desinfektion, Reinigung, Düngung, Schädlingsbekämpfung, Schmierung, pH/TH Regulierung, Flockung, Autowäsche
  • Umwelt, Hygiene, Wasseraufbereitung, Lebensmittelindustrie, Autowäsche, Metallverarbeitung, Druckindustrie, Gartenbau
Produkt DOSATec Proportionaldosierer D3T

DOSATec Proportionaldosierer D3T

Proportionaldosierung mit Außeneinstellung

Produktbeschreibung

  • Dosierbereich: 0,03 … 25 %
  • Druckbereich: 0,3 … 6 bar, je nach Modell
  • Wasserdurchsatz: 10 … 3000 l/h
  • Dosiereinspeisung: 0,003 … 300 l/h
  • Höchsttemperatur des Antriebswassers: 70 °C
  • Dosierung: proportional, z.B. Einstellung auf 1 % entspricht einer Dosierung  von 1 : 100
  • Ø Toleranz der Dosierung: ± 10 %
  • Wiederholbarkeit: ± 3 % (API675)
  • Druckverlust: 0,2 … 2,3 bar
  • PVDF Gehäuse

Funktionsweise

Am Wassernetz angeschlossen, nutzt der Dosierer ausschließlich den Wasserdruck als Antriebskraft. Auf diese Weise saugt er das Konzentrat an, dosiert es zum gewünschten Prozentsatz und vermischt es mit dem Antriebswasser. Die so hergestellte Gebrauchslösung fließt durch den Dosierer. Die Menge des zu dosierenden Produkts ist proportional zum Wasserdurchsatz, auch bei Durchsatz- oder Druckschwankungen

Einsatzgebiete

  • Desinfektion, Reinigung, Düngung, Schädlingsbekämpfung, Schmierung, pH/TH Regulierung, Flockung, Autowäsche
  • Umwelt, Hygiene, Wasseraufbereitung, Lebensmittelindustrie, Autowäsche, Metallverarbeitung, Druckindustrie, Gartenbau
Produkt DOSATec Proportionaldosierer D45

DOSATec Proportionaldosierer D45

Proportionaldosierung mit Außeneinstellung

Produktbeschreibung

  • Dosierbereich: 0,03 ... 8 %
  • Druckbereich: 0,5 ... 5 bar, je nach Modell
  • Wasserdurchsatz: 100 ... 4500 l/h
  • Dosiereinspeisung: 0,033 ... 360 l/h
  • Dosierung: proportional, z.B. Einstellung auf 1 % entspricht einer Dosierung von 1 : 100
  • Ø Toleranz der Dosierung: ± 10 %
  • Wiederholbarkeit: ± 3 % (API675)
  • Druckverlust: 0,2 ... 2,3 bar

Funktionsweise

Am Wassernetz angeschlossen, nutzt der Dosierer ausschließlich den Wasserdruck als Antriebskraft. Auf diese Weise saugt er das Konzentrat an, dosiert es zum gewünschten Prozentsatz und vermischt es mit dem Antriebswasser. Die so hergestellte Gebrauchslösung fließt durch den Dosierer. Die Menge des zu dosierenden Produkts ist proportional zum Wasserdurchsatz, auch bei Durchsatz- oder Druckschwankungen

Einsatzgebiete

  • Desinfektion, Reinigung, Düngung, Schädlingsbekämpfung, Schmierung, pH/TH Regulierung, Flockung, Autowäsche
  • Umwelt, Hygiene, Wasseraufbereitung, Lebensmittelindustrie, Autowäsche, Metallverarbeitung, Druckindustrie, Gartenbau
Produkt DOSATec Proportionaldosiere D9

DOSATec Proportionaldosiere D9

Proportionaldosierung mit Außeneinstellung

Produktbeschreibung

  • Dosierbereich: 0,2 ... 5 %
  • Druckbereich: 0,3 ... 8 bar, je nach Modell
  • Wasserdurchsatz: 500 ... 9000 l/h
  • Dosiereinspeisung: 1 ... 450 l/h
  • Dosierung: proportional, z.B. Einstellung auf 1 % entspricht einer Dosierung von 1 : 100
  • Ø Toleranz der Dosierung: ± 10 %
  • Wiederholbarkeit: ± 3 % (API675)
  • Druckverlust: 0,2 ... 2,3 bar

Funktionsweise

Am Wassernetz angeschlossen, nutzt der Dosierer ausschließlich den Wasserdruck als Antriebskraft. Auf diese Weise saugt er das Konzentrat an, dosiert es zum gewünschten Prozentsatz und vermischt es mit dem Antriebswasser. Die so hergestellte Gebrauchslösung fließt durch den Dosierer. Die Menge des zu dosierenden Produkts ist proportional zum Wasserdurchsatz, auch bei Durchsatz- oder Druckschwankungen

Einsatzgebiete

  • Desinfektion, Reinigung, Düngung, Schädlingsbekämpfung, Schmierung, pH/TH Regulierung, Flockung, Autowäsche
  • Umwelt, Hygiene, Wasseraufbereitung, Lebensmittelindustrie, Autowäsche, Metallverarbeitung, Druckindustrie, Gartenbau

DOSATRON | ABSOLUT ÜBERZEUGEND

Die proportionale Dosierung mittels der Dosierpumpen von DOSATRON erschließt selbst schwierige Anwendungsbereiche.


Die Vorteile dieser Lösung liegen auf der Hand:

  • Vom Stromnetz unabhängige, proportionale Dosierung über die Antriebskraft des durchströmenden Wassers.
  • Stromlos und selbstansaugend (bis zu 4 Metern) – daher ideal für den mobilen Einsatz.
  • Der Wasserdurchlauf steuert per Servoventil die korrekte Dosierung.
  • Gleichbleibend stabile Dosierrate und ausgezeichnete Homogenität der Lösung.
  • Umweltschonende Funktionsweise durch Vermeidung von Über- oder Unterdosierung.
  • Kompakte Bauweise sowie schnelle Betriebsbereitschaft durch einfache Anpassung der Dosierung.
  • Präzise und konstante Dosierung der Lösung, unabhängig von Durchsatz- oder Druckschwankungen.
  • Einfache Installation und Wartung.

 

DOSATRON | ANWENDUNGSGEBIETE